Eishockey Forum - MI, 27.11., 19.15 Uhr: Laibach vs. HCP

MI, 27.11., 19.15 Uhr: Laibach vs. HCP Forum>Serie A
RegelnSuchenAntworten
Do. 28.11.19 - 16:55:29

maxl ist im Moment nicht auf sonice.itmaxl
SIM an maxl schickenE-Mail an maxl schicken

Registriert seit: April 2002
Posts: 1.420
Fan von: HC Pustertal
In der siegreichen Alpenliga Saison von Alleghe hörte man die Erzählung, dass Paul Theriault ( Trainerlegende) nach einer Auswärtsniederlage sein Team bei der nächtlichen Rückkehr nicht ins Bett schickte, sondern mitten in der Nacht aufs Eis.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Do. 28.11.19 - 17:45:15

McMesn ist im Moment nicht auf sonice.itMcMesn
SIM an McMesn schickenE-Mail an McMesn schicken

Registriert seit: Oktober 2008
Posts: 792
Fan von: HC Pustertal
[Zitat]
Original von Gary Lupul:
@McMesn
ich denke es ist falsch wenn man immer sagt, ja wenn der nicht im Tor gewesen wäre hätte man mehr Tore bekommen. Aber das ist ja genau der Grund warum man einen guten Tormann braucht um in Spielen wo es eng oder kritisch wird trotzdem im Spiel zu bleiben.

....achso ist das! Danke für die Aufklärung! Smilie Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 28.11.19 - 17:57:32

bench ist im Moment nicht auf sonice.itbench
SIM an bench schickenE-Mail an bench schicken

Registriert seit: Februar 2008
Posts: 169
Fan von: HC Innsbruck
[Zitat]
Original von Gary Lupul:
...das Spiel war darauf aufgebaut hinten dicht zu machen und vorne eben die 1-2-3 Tore zu machen...

Das ist ja ein komplett neuer Ansatz, normal schauen die Teams ja darauf, dass vorne die 0 steht und hinten dir 1-2-3 Tore gemacht werden..

Vielleicht muss man die Taktik dem HCP erklären, dann wirds was mit dem Titel!

Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Posting von cream wurde automatisch ausgeblendet. Jetzt einblenden
Do. 28.11.19 - 18:33:30

User ist invisiblecream
SIM an cream schickenE-Mail an cream schicken

Registriert seit: Dezember 2005
Posts: 15.621
Fan von: HC Bozen
@maxl

das ist keine Legende sondern die nackte Wahrheit.......wurde mir von Carmine Vani bestätigt.....nach einer hohen Niederlage in Mailand und der Busfahrt zurück nach Alleghe schickte der "knallharte" Theriault alle Mann zum Straftraining wieder aufs Eis....der nackte Wahnsinn...... Smilie Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Do. 28.11.19 - 18:47:15

User ist invisiblecream
SIM an cream schickenE-Mail an cream schicken

Registriert seit: Dezember 2005
Posts: 15.621
Fan von: HC Bozen
[Zitat]
Original von bench:
Das ist ja ein komplett neuer Ansatz, normal schauen die Teams ja darauf, dass vorne die 0 steht und hinten dir 1-2-3 Tore gemacht werden..


Smilie

In Innsbruck wirds nochmals völlig anders gemacht.....dort versucht man hinten so viel wie möglich zuzulassen und wenig defensiv zu arbeiten, da man ja einen NHL-Goalie hat, und vorne will jeder die Tore reinhauen....... Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Do. 28.11.19 - 20:11:17

Gary Lupul ist im Moment nicht auf sonice.itGary Lupul
SIM an Gary Lupul schickenE-Mail an Gary Lupul schicken

Registriert seit: Dezember 2004
Posts: 519
Fan von: HC Pustertal
@McMesn
"ohne in Furlonga wärs gestern wohl eine Abfuhr geworden"
Auch danke für die Aufklärung - zum Glück hat gestern der HCP einen Tormann ins Tor gestellt - darauf müssen andere erst kommen.... Smilie

@bench
das hat nichts mit neuem Ansatz zu tun, sondern damit dass es offensiv eingestellteer oder eben auch defensiv eingestelltere Mannschaften gibt. Alleghe war halt damals nach meinen Erinnerungen defensiv defensiv eingestellt.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Do. 28.11.19 - 20:18:57

bench ist im Moment nicht auf sonice.itbench
SIM an bench schickenE-Mail an bench schicken

Registriert seit: Februar 2008
Posts: 169
Fan von: HC Innsbruck
Vollkommen richtig cream! Der Erfolg gibt den Haien ja schließlich recht mit ihrem System.. Wenn dann erst mal Brunner zündet klapperts in allen Ecken und Enden! Smilie

@Gary Lupul
Gebe auch dir vollkommen Recht mit den unterschiedlichen Spielstilen. Aber deine vorausgegangene Aussage ist so nichtssagend und dahergedroschen.. ist doch klar, dass jede Mannschaft wenig Tore kassieren will und min. 1 mehr machen will als der Gegner.. da ist egal ob defensiv oder offensiv eingestellt.. deine Erklärung mit Alleghe und absoluter Defensive sagt dann deutlich mehr aus als "hinten 0 vorne 1-2-3"
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Posting von hockeyhöifa wurde automatisch ausgeblendet. Jetzt einblenden
Fr. 29.11.19 - 13:42:28

hockeyhöifa ist im Moment nicht auf sonice.ithockeyhöifa
SIM an hockeyhöifa schickenE-Mail an hockeyhöifa schicken

Registriert seit: Dezember 2007
Posts: 4.386
Fan von: HC Pustertal
@WhiteWolf

Man muss erstmal einen Trainer finden, der nach einem 1:0 schon das Timeout zieht. Da versucht jeder es den Spielern entweder auf der Bank mitzuteilen oder dann in der Drittelpause.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  3 Antworten | Zitieren
Posting von WhiteWolf wurde automatisch ausgeblendet. Jetzt einblenden
Fr. 29.11.19 - 14:24:35

User ist invisibleWhiteWolf
Foto von WhiteWolf ansehenSIM an WhiteWolf schickenE-Mail an WhiteWolf schicken

Registriert seit: Januar 2014
Posts: 506
Komisch, dass Laibachs Coach dann sogar das Timeout bei einer 1:0 Führung zieht Smilie

Die Druckphase von Laibach hat fast 7 Minuten angedauert, bis das Tor zum 2:0 dann gefallen ist. In diesen 7 Minuten hat jeder Blinde gesehen, dass das 2:0 bald fällt, wenn nix passiert. Den Spielern auf der Bank die richtigen Anweisungen zu geben, hat ja anscheinend nicht funktioniert und einfach hoffen und auf die Drittelsirene warten, ist das dümmste was man machen kann.

Es gibt genügend Trainer die bei einem 1:0 das Time Out ziehen, wenn es notwendig ist und die Mannschaft total überfordert ist. Der Zeitpunkt ist entscheidend und nicht der Spielstand oder wie viele Minuten noch oben stehen. Hätte Mattila das Time Out genommen, hätte er nicht nur den Spielfluss und die Druckphase Laibachs unterbrechen können, sondern auch die wegen den ganzen Icings total übermüdeten Wölfe eine Verschnaufpause geben.
2  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Posting von Puschtra Pirat wurde automatisch ausgeblendet. Jetzt einblenden
Fr. 29.11.19 - 18:39:25

User ist invisiblePuschtra Pirat
SIM an Puschtra Pirat schickenE-Mail an Puschtra Pirat schicken

Registriert seit: Dezember 2007
Posts: 4.295
Fan von: HC Pustertal
[Zitat]
Original von WhiteWolf:
Der Knackpunkt des Spiels war eher, dass Mattila als es noch 1:0 stand und man stehend KO. war, nicht das Time Out genommen hat. Das 2:0 lag da schon in der Luft und als es dann gefallen ist war das Spiel für uns gelaufen..

Fällt dir eigentlich auf dass du dir selber widersprichst? So wie du es hier forderst hätte Mattila mindestens drei timeouts gebraucht: Eines im ersten Drittel nach dem 1:0, eines gegen Mitte des zweiten Drittels und eines sollte man sich in knappen Spielen ja immer für die Schlussphase aufsparen... Smilie Smilie
2  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
Fr. 29.11.19 - 19:43:34

User ist invisibleThe Marmot
SIM an The Marmot schickenE-Mail an The Marmot schicken

Registriert seit: September 2005
Posts: 3.979
Fan von: HC Pustertal
Timeouts werden meiner Meinung nach ziemlich überwertet. Außer in der Schlussphase, wo sie tatsächlich etwas bringen können.
2  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Posting von WhiteWolf wurde automatisch ausgeblendet. Jetzt einblenden
Fr. 29.11.19 - 21:03:50

User ist invisibleWhiteWolf
Foto von WhiteWolf ansehenSIM an WhiteWolf schickenE-Mail an WhiteWolf schicken

Registriert seit: Januar 2014
Posts: 506
@Puschtra Pirat

Den Post nicht kapieren, aber seinen Senf abgeben Smilie
1  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Posting von Elias wurde automatisch ausgeblendet. Jetzt einblenden
Fr. 29.11.19 - 22:13:36

Elias ist im Moment nicht auf sonice.itElias
SIM an Elias schickenE-Mail an Elias schicken

Registriert seit: September 2012
Posts: 1.124
Fan von: HC Pustertal
Habe die Phasen des Spiels nicht wirklich seehr genau verfolgt, aber ich glaube solang ein Spiel knapp ist (höchstens 2 Tore Rückstand), kann das Timeout kurz vor Schluss doch noch sehr nützlich sein. Ob der Trainer es dann während, oder am Ende des Spiels nimmt kann er dann ja selbst entscheiden. Ich persönlich fand sie, wie schon gesagt nicht mal schlecht, weil man (durch Schuss von Carozza glaube ich) fast noch ausgeglichen hätte...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top