Eishockey Forum - Rittner Buam 2019/2020

Rittner Buam 2019/2020 Forum>Serie A
RegelnSuchenAntworten
Di. 07.05.19 - 07:57:02

halifax ist im Moment nicht auf sonice.ithalifax
SIM an halifax schickenE-Mail an halifax schicken

Registriert seit: Juni 2010
Posts: 282
Fan von: SV Kaltern
Ja. Weil ein Einheimischer bei ausländischen Trainern nie das Vertrauen bekommt. Und junge Spieler sowieso nicht. Fängt ja schon in der IHL an, wo sehr wenige junge spielen und die alten Mumien ausgegraben werden bevor ein Junger das Vertrauen bekommt. Übrigens hat das Draisaitl ja auch in Deutschland sehr kritisch bemängelt. Diese Entwicklung ist sehr schade.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  4 Antworten | Zitieren
Di. 07.05.19 - 07:59:42

User ist invisiblePuschtra Pirat
SIM an Puschtra Pirat schickenE-Mail an Puschtra Pirat schicken

Registriert seit: Dezember 2007
Posts: 4.295
Fan von: HC Pustertal
Was mich immer wundert: Bei anderen Vereinen fordern immer alle dass den Nachwuchsgoalies eine Chance gegeben wird, beim eigenen Team ist man da schon wesentlich zurückhaltender Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  7 Antworten | Zitieren
Di. 07.05.19 - 08:02:58

User ist invisibleWhiteWolf
Foto von WhiteWolf ansehenSIM an WhiteWolf schickenE-Mail an WhiteWolf schicken

Registriert seit: Januar 2014
Posts: 506
Bei Kosta hat man damals alles versäumt! Ich hoffe, dass Stoll in 3-4 Jahren zum 1er wird. Stoll hat diese Saison gerade mal seine ersten 4 Alps Spiele gemacht und ist weit weg von einem Treibenreif.

Kosta hatte damals das Serie A Niveau und jetzt.. jetzt spielt er IHL bei Brixen und da nicht mal Stamm. Da wurde massenweis an Talent liegengelassen!
Dieser Beitrag wurde am 07.05.19 - 08:11:11 von WhiteWolf editiert!
8  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Di. 07.05.19 - 08:34:26

User ist invisibleDPrZ
SIM an DPrZ schickenE-Mail an DPrZ schicken

Registriert seit: März 2017
Posts: 708
Fan von: HC Pustertal
Naja.. es ist halt in Italien generell eine Krankheit, lieber einen mittelmäßigen Goalie zu holen als einen Einheimischen Jungen hochzuholen. Man setzt einfach mehr auf die Ausländer, weil der Glaube an die einfach größer ist. Man schaue sich Misa Pieltilä von Gröden an.. ist weder seine 4 Punkte noch sein Geld wert und trotzdem hat man ihn geholt.

Es kommt immer drauf an welchen Weg der Verein gehen will. Den kurzfristigen Weg, um mit dem Ausländer Erfolge einzufahren, oder den langfristigen Weg, um den jungen Goalie einzubauen. Wenn du den Jungen einbaust, musst du halt 2-3 Saisonen kürzer treten und das wollen die Vereine bei uns eben nicht.. da zählen die Erfolge eben mehr.. auch wenn das irgendwie schade ist. Jeder will einen Vallini haben, aber keiner hat Lust sich selbst einen zu "züchten"

Das ist eine unendlich lange Diskussion, wo es immer Pros und Contras gibt. Irgendwann wird man mal auf die Jungen setzen müssen.. unsere einheimischen Goalies kann man auf einer Hand abzählen.

Treibenreif wird sich in der Backup Rolle schon wohlfühlen sonst hätte er nicht verlängert. Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied, siehe Bernard.
Dieser Beitrag wurde am 07.05.19 - 08:42:36 von DPrZ editiert!
7  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  4 Antworten | Zitieren
Di. 07.05.19 - 08:42:35

hockeyhöifa ist im Moment nicht auf sonice.ithockeyhöifa
SIM an hockeyhöifa schickenE-Mail an hockeyhöifa schicken

Registriert seit: Dezember 2007
Posts: 4.386
Fan von: HC Pustertal
[Zitat]
Original von DPrZ:
Naja.. es ist halt in Italien generell eine Krankheit, lieber einen mittelmäßigen Goalie zu holen als einen Einheimischen Jungen hochzuholen.

Wenn wir es genau nehmen, in Italien war es immer Trend einen übermäßig guten Goalie zu holen, ausser es handelte sich um einen überdurchschnittlich guten einheimischen Tormann oder man war finanziell dazu gezwungen.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
Di. 07.05.19 - 08:46:46

User ist invisibleDPrZ
SIM an DPrZ schickenE-Mail an DPrZ schicken

Registriert seit: März 2017
Posts: 708
Fan von: HC Pustertal
@hockeyhöifa

Bei den Topmannschaften ja.. stimmt! Asiago, Ritten Pustertal etc., beim Mittelfeld wurden aber schon des öfteren unterdurchschnittliche Kaliber geholt, wo es ein Einheimischer auch getan hätte. Aber wie gesagt.. schwieriges Thema..

Holst du den einheimischen Backup nicht hoch.. nörgeln alle rum.
Holst du den einheimischen Backup hoch und er spielt schlecht.. nörgeln alle rum.
Wie du es machst.. machst du es falsch Smilie
Dieser Beitrag wurde am 07.05.19 - 08:52:50 von DPrZ editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Di. 07.05.19 - 13:49:12

lirat ist im Moment nicht auf sonice.itlirat
SIM an lirat schickenE-Mail an lirat schicken

Registriert seit: Dezember 2009
Posts: 969
Fan von: HC Gherdëina
@DPrZ

Wie oft hast du den Pietilä gesehen, einmal oder zweimal ?
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 07.05.19 - 15:15:32

AHR ist im Moment nicht auf sonice.itAHR
SIM an AHR schickenE-Mail an AHR schicken

Registriert seit: November 2012
Posts: 180
[Zitat]
Original von WhiteWolf:
Weißt du auch warum sich Bernard, Vallini, Caffi und Tragust zu guten einheimischen Goalies entwickelt haben?

Treibenreif hat das Pech gehabt, dass Ritten aus der Serie B bzw IHL zurückgetreten ist, das wäre das richtige Umfeld für seine Entwicklung gewesen. In der IHL Stammgoalie, jedes Jahr einige Spiele in der AHL machen. Dann wäre er heute, hätte er das Potential, wahrscheinlich auf dem Ritten die Nr. 1 oder würde wenigstens gleichwertig starten.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 07.05.19 - 16:46:41

User ist invisiblehons
Foto von hons ansehenSIM an hons schickenE-Mail an hons schicken

Registriert seit: April 2002
Posts: 3.593
Fan von: Rittner Buam
Drei Vertragsverlängerungen auf dem Ritten

Der Kader von Italienmeister Ritten nimmt immer konkretere Formen an. Zuerst bestätigten die „Buam“ Coach Janne Saavalainen, dann verpflichteten sie Goalie Kevin Lindskoug. Am Dienstag hat Ritten nun auch die Verträge mit den Verteidiger Andreas Lutz, Christoph Vigl und Radovan Gabri verlängert.

Andreas Lutz geht in seine vierte Saison mit den „Buam“, die dritte in Folge. Der 33-jährige Meraner kam vor drei Jahren nach fünf Saisonen in Pontebba, vier in Mailand und zwei in Asiago zurück nach Klobenstein, wo er bereits in der Saison 2005/06 unter Vertrag stand. Lutz (1,81m x 84 kg) ist bei seinem Stammverein Meran groß geworden. 2002 debütierte der damals 16-Jährige in der Serie A. Drei Jahre später wechselte er auf den Ritten, wo er in 54 Spielen 14 Scorerpunkte erzielte. Von 2006 bis 2011 lief Lutz in Pontebba auf und kam in 167 Liga-Spielen auf insgesamt 89 Punkte. Mit dem Klub aus dem Friaul gewann der ehemalige Nationalspieler 2008 auch den Italienpokal. 2011 folgte der Wechsel nach Mailand: In der Lombardei holte er auf Anhieb den Serie A2-Titel und stieg in die erste Liga auf. Mit Mailand erzielte Lutz in 189 Meisterschaftsspielen beachtliche 177 Punkte (51 Tore). 2015 wechselte der technisch und taktisch starke Verteidiger nach Asiago, wo er prompt den italienischen Supercup gewann. In Klobenstein spielt Lutz seit seiner Rückkehr zwei bärenstarke Saisonen. In 115 Einsätzen brachte er es auf 27 Tore sowie 54 Assist. Allein in der vergangenen Spielzeit kam der Meraner auf 42 Scorerpunkte.

Christoph Vigl ist auf dem Ritten aufgewachsen und hat immer bei den „Buam“ gespielt. Vor sechs Jahren wurde er mit dem U20-Team Italienmeister, ehe er 2016 den Sprung in die erste Mannschaft schaffte. Vigl hat in seinem Trophäenschrank bereits vier Italienmeistertitel (2016, 2017, 2018 und 2019), zwei Supercups (2018 und 2019) sowie den historischen ersten AHL-Titel 2017. Der 25-jährige Verteidiger kam im Vorjahr auf 59 Einsätze, wobei er sechs Assists verbuchen konnte.

Auch Gabri bleibt ein Rittner

Bestätigt wurde auch der gebürtige Slowake Radovan Gabri. Der 181 cm große und 85 kg schwere Linksschütze hat mehrere Jahre in der Jugend von Asiago gespielt und zählt deshalb als Italiener. Der 24-Jährige kam im Vorjahr nach Klobenstein, bestritt dort aber nur vier Meisterschaftsspiele, ehe er sich gegen Gröden das Kreuzband riss und die restliche Saison ausfiel. Gabri ist stark im Zweikampf und besitzt neben einem guten Schuss auch noch großes Potential im Offensivspiel. 2014 feierte er sein Debüt in der Serie A mit Asiago, spielte gleichzeitig auch in der 2. Liga mit Pergine. Das Jahr darauf wechselte er zu Neumarkt, wo er zwei Saisonen blieb. Im ersten Jahr bei den Unterlandler erzielte er in 35 Zweit-Liga-Spielen 30 Punkte (4 Tore und 26 Assist), während er in der zweiten Saison in der AllpsHL in 40 Meisterschaftsspielen auf 15 Punkte (3 Tore und 12 Assist) kam. Vor zwei Jahren verteidigte Gabri in Sterzing. In 43 Einsätzen in der AHL erzielte er 17 Punkte (3 Tore und 14 Assist). Insgesamt 146 Strafminuten in den letzten drei Saisonen zeigen, dass er kein Kind von Traurigkeit ist.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  4 Antworten | Zitieren
Mi. 08.05.19 - 14:45:49

NHL ist im Moment nicht auf sonice.itNHL
SIM an NHL schickenE-Mail an NHL schicken

Registriert seit: Januar 2005
Posts: 385
Fan von: Rittner Buam
Die Mannschaft nimmt so langsam Form an. Gester 3 Verteidiger heute 5 Stürmer (Tudin, Eisath, S. Kostner und 2x Spinell). Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
Mi. 08.05.19 - 15:14:22

User ist invisiblecream
SIM an cream schickenE-Mail an cream schicken

Registriert seit: Dezember 2005
Posts: 15.621
Fan von: HC Bozen
ich denke auf dem Ritten werden wieder einmal Nägel mit Köpfen gemacht, anstatt zu reden wird hier hart gearbeitet......
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  4 Antworten | Zitieren
Mi. 08.05.19 - 18:08:54

User ist invisibleMacchia
SIM an Macchia schickenE-Mail an Macchia schicken

Registriert seit: Juli 2013
Posts: 1.512
Fan von: HC Bozen
[Zitat]
Original von NHL:
Tudin

nicht schlecht....
respekt
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 09.05.19 - 12:55:59

User ist invisiblehons
Foto von hons ansehenSIM an hons schickenE-Mail an hons schicken

Registriert seit: April 2002
Posts: 3.593
Fan von: Rittner Buam
....und weiter geht es mit den Vertragsverlängerungen Smilie

[Zitat] Drei Eigengewächse spielen weiterhin für Ritten Die Kaderplanung bei Italienmeister Ritten geht weiter. Am Donnerstag hat die Vereinsführung die Verträge mit den drei Stürmern Julian Kostner, Stefan Quinz und Philipp Pechlaner um ein weiteres Jahr verlängert.

weiterlesen
Dieser Beitrag wurde am 09.05.19 - 12:56:13 von hons editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 14.05.19 - 11:36:15

User ist invisiblehons
Foto von hons ansehenSIM an hons schickenE-Mail an hons schicken

Registriert seit: April 2002
Posts: 3.593
Fan von: Rittner Buam
[Zitat] Nächste Verpflichtung: Marco Marzolini wird ein „Bua“

Nach der Verpflichtung von Goalie Kevin Lindskoug hat Italienmeister Ritten den nächsten Spieler nach Klobenstein geholt. Verteidiger Marco Marzolini vom HC Fassa steht Coach Saavalainen ab sofort zur Verfügung.


weiterlesen
Dieser Beitrag wurde am 14.05.19 - 11:36:53 von hons editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Di. 14.05.19 - 11:49:32

User ist invisiblehons
Foto von hons ansehenSIM an hons schickenE-Mail an hons schicken

Registriert seit: April 2002
Posts: 3.593
Fan von: Rittner Buam
Der vorläufige Kader der Rittner Buam 2019-20

Tormänner
Kevin Lindskoug (SWE)
Hannes Treibenreif

Verteidiger
Andreas Lutz
Christoph Vigl
Radovan Gabri
Marco Marzolini
Alexander Brunner
Adam Giacomuzzi
Michael Lang
AUSLÄNDER ??

Stürmer
Dan Tudin
Alexander Eisath
Simon Kostner
Thomas Spinell
Markus Spinell
Julian Kostner
Stefan Quinz
Philipp Pechlaner
Manuel Öhler
Jakob Prast
Alex Frei ??
Kevin Fink??
AUSLÄNDER ??
AUSLÄNDER ??

Trainer
Janne Saavalainen
Jori Kokkonen (Assistenzcoach)
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top