Eishockey Forum - HCB Südtirol - Mannschaft 2019/2020

HCB Südtirol - Mannschaft 2019/2020 Forum>EBEL
RegelnSuchenAntworten
Mo. 30.09.19 - 18:14:11

Hansi ist im Moment nicht auf sonice.itHansi
SIM an Hansi schickenE-Mail an Hansi schicken

Registriert seit: April 2012
Posts: 1.423
Fan von: HC Bozen
Häh, was hat Familienleben mit 12 Monate Profi sein zu tun ?

Sehe da keinen Widerspruch, Frau Taufpatin...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  2 Antworten | Zitieren
Mo. 30.09.19 - 18:32:12

game_misconduct ist im Moment nicht auf sonice.itgame_misconduct
Foto von game_misconduct ansehenSIM an game_misconduct schickenE-Mail an game_misconduct schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 12.295
@Patza

Was soll das jetzt patza?? Du weisst genau was ich meine...die einheimischen sind 7-8 monate unter vertrag und damit angestellte des vereins...in der restlichen zeit gibt es so gut wie keine möglichkeit auf eis zu gehen und auch das trockentraining wird nicht monatelang konsequent vom verein organisiert...wenn man im august mit der vorbereitung anfängt kann man nicht ende september topfit in die saison gehen...was genau hat dass jetzt mit meiner aussage zu tun, dass die besten verfügbaren italiener in bozen spielen???
Dieser Beitrag wurde am 30.09.19 - 18:34:18 von game_misconduct editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Mo. 30.09.19 - 18:33:04

game_misconduct ist im Moment nicht auf sonice.itgame_misconduct
Foto von game_misconduct ansehenSIM an game_misconduct schickenE-Mail an game_misconduct schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 12.295
@puschtragirlpower

Gut dass du wiedermal nicht verstehst um wases geht war klar...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Mo. 30.09.19 - 18:55:09

SIR HENRY ist im Moment nicht auf sonice.itSIR HENRY
SIM an SIR HENRY schickenE-Mail an SIR HENRY schicken

Registriert seit: Oktober 2003
Posts: 1.211
Fan von: Rittner Buam
Am Ritten startet das Trockentraining mit den Einheimischen soweit ich weiß meist schon ende Mai, übrigens vom Verein organisiert mit professionellem Trockentrainer. Die Jungs haben aber auch nur 7-8Monatsverträge und verdienen bis auf Frei, Kostner und Lutz bei weitem nicht das was die Einheimischen in Bozen verdienen. Allerdings bekommen sie ihre Verträge auch schon im Mai vorgelegt, in Bozen wissen einige bis ende August nicht mal ob sie dabei sind oder nicht. Hier könnte bzw. müsste der HCB professioneller werden.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  13 Antworten | Zitieren
Mo. 30.09.19 - 18:56:21

User ist invisiblePatza
Foto von Patza ansehenSIM an Patza schickenE-Mail an Patza schicken

Registriert seit: September 2000
Posts: 11.625
Fan von: HC Pustertal
[Zitat]
Original von game_misconduct:
die einheimischen sind 7-8 monate unter vertrag und damit angestellte des vereins...in der restlichen zeit gibt es so gut wie keine möglichkeit auf eis zu gehen und auch das trockentraining wird nicht monatelang konsequent vom verein organisiert...

also UNTER 8 monaten auf dem eis und unter der leitung eines vereines dürfte wohl keiner sein (wenn alles normal läuft). ich glaube in AHL und EBEL wird es keinen verein geben, der nicht 2 monate trockentraining unter anleitung bestreitet. dann sind wir auf 10 monate.

also: wer nur 7 monate eis sieht im jahr und die restliche zeit keine möglichkeit hat trockentraining oder anderes eistraining zu bestreiten - tut mir leid, da läuft irgendwas falsch, entweder von vereinsseite oder von spielerseite aus. oder es wird eben als nicht mehr nötig gesehen - das geht auch :-) beispiele von spielern, die sich irgendwo anders zum training am eis oder trockentraining "anhängen" gibt es genug.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  6 Antworten | Zitieren
Mo. 30.09.19 - 19:04:55

game_misconduct ist im Moment nicht auf sonice.itgame_misconduct
Foto von game_misconduct ansehenSIM an game_misconduct schickenE-Mail an game_misconduct schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 12.295
@Patza

Bin ja nicht dabei aber in bozen gab es in den letzten jahren keine saison wo die einheimischen zu saisonbeginn geglänzt haben...weder spielerisch noch physisch...so gegen dezember fängts dann an zu laufen und in den playoff waren bernard und co meist besser wie einige imports...und das liegt meiner meinung nach schon an der vorbereitung und da ist sicher auch der verein schuld...aber gut...ummerhin besser als im oktober in topform und ab jänner im leistungstief...meinte jetzt allgemein dass man hier nicht seitenweise die mannschaft auseinander nehmen sollte...wenn die imports nicht auf topniveau sind geht eben alles ein bisschen langsamer...denke jetzt sollte man mal die spiele gegen die schwächeren gegner abwarten jnd dann urteilen...gegen salzburg, wien, kac und graz wird man heuer sowieso nicht mitspielen...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Mo. 30.09.19 - 19:14:08

game_misconduct ist im Moment nicht auf sonice.itgame_misconduct
Foto von game_misconduct ansehenSIM an game_misconduct schickenE-Mail an game_misconduct schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 12.295
[Zitat]
Original von SIR HENRY:
Hier könnte bzw. müsste der HCB professioneller werden.

Genau dass meinte ich...die einheimischen müssen 12 monate als profi arbeiten können, dann wird sich auch auf dem eis und der kabine etwas ändern...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  5 Antworten | Zitieren
Mo. 30.09.19 - 20:55:00

Sid48 ist im Moment nicht auf sonice.itSid48
SIM an Sid48 schickenE-Mail an Sid48 schicken

Registriert seit: Juni 2011
Posts: 3.989
@game_misconduct

na gut die 2-3 monate, in denen sie nicht gebunden sind, sollten/müssten sie auch in eigenregie trainieren, spreche das trockentraining an.
nehme jetzt die nhl als beispiel, wenn auch natürlich ein bisschen weit hergeholt, her, da muss jeder einzelne spieler im sommer schauen wie er fit bleibt/wird, bevor es erst 3-4 wochen vor saisonsbeginn mit dem mannschftstraining los geht, natürlich ist das dort drüben bestens organisiert...aber auch hier könnten sich die einheimschen zusammenschliessen und eine trainingsgruppe mit trockentrainer bilden...ein trivellato trainiert im sommer meines wissens in leifers mit eigenem coach und das höchst professionell
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Mo. 30.09.19 - 22:14:28

User ist invisiblepuschtragirlpower
SIM an puschtragirlpower schickenE-Mail an puschtragirlpower (sabine2d@yahoo.de) schicken

Registriert seit: Oktober 2008
Posts: 3.085
Fan von: HC Pustertal
@game_misconduct

GENAU so gut wie du, dass das ein scherz war.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 30.09.19 - 22:47:27

ropitaly ist im Moment nicht auf sonice.itropitaly
SIM an ropitaly schickenE-Mail an ropitaly schicken

Registriert seit: Februar 2009
Posts: 1.643
Fan von: HC Eppan
@SIR HENRY

[Zitat] Hier könnte bzw. müsste der HCB professioneller werden.
Genial! Das wiederhole ich schon seid langem.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Mo. 30.09.19 - 22:53:59

ropitaly ist im Moment nicht auf sonice.itropitaly
SIM an ropitaly schickenE-Mail an ropitaly schicken

Registriert seit: Februar 2009
Posts: 1.643
Fan von: HC Eppan
@game_misconduct

[Zitat] Bin ja nicht dabei aber in bozen gab es in den letzten jahren keine saison wo die einheimischen zu saisonbeginn geglänzt haben...
Als Insam Coach in Bozen war, fragte ich ihm wie er wissen kann ob ein Spieler ausser Saison trainiert oder in Form ist, bevor sie verpflichtet werden.
Da hat er mir erklärt dass er den Spielern der vorigen Saison bestimmte Parametern vorschreibt, die die Spieler ihm vorweisen müssen. Und von den neuen Spielern lässt er sich bestimmte Werte zusenden.
Denke dass es heutzutage bei jeden “professionellen” Verein so vorgeht, hoffentlich...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Di. 01.10.19 - 02:40:18

Lewis_42 ist im Moment nicht auf sonice.itLewis_42
SIM an Lewis_42 schickenE-Mail an Lewis_42 schicken

Registriert seit: Juli 2019
Posts: 210
@game_misconduct

deine Aussage ist eher ein Wunschdenken. Game wie du weißt, sind die Verträge meistens zwischen Spieler und Amateursportvereine und gelten nicht als Arbeitsvertrag. Papier ist geduldig, Auszahlungen erfolgen meist 3 Monatstranchen, und nicht immer pünktlich oder als Teilzahlung sogar.
Abgaben für Sozial und Rente und werden nicht einbezahlt ausser der Spieler hat ein Privatfond ... Stell dir jetzt vor als einheimischer der Vollzeit 12 Monate auf dieser Basis seine Existenz bzw. Zukunft aufbauen müsste ? würdest du ohne Rückhalt dich und deine Familie diesem Risiko aussetzten? Geschweige im Punkt Perspektive - kennst ja zur genüge Verträge mit 1 Jahr Laufzeit und Klauseln die es dem Vertrag erlaubt jederzeit Auszusteigen und nicht einmale den vollen Vertragspreis zahlen müssen, geschweige Bonis.
Zum Glück sind Südtiroler etwas smarter und sichern sich mit andere Standbeine ab. Man brauch sich jedoch nicht wundern, dass immer mehr sehr wohl talentierte Spieler auf eine Kariere verzichten. Solange es wie in der B zur Zeit oder in der früheren A einen überschaubaren Spielkalender gab, konnte man alles unter einem Hut bekommen, bei dem Effort einer Alps und Ebel ist ein Job neben des Sports sehr schwierig jedoch nötig. Bei einer unterdurschnittlichen Brutto Emtlohnung von 30 k im Jahr - 16-17 Netto übersteiger dieser Betrag meist den Betrag den Vereine für einheimische Spieler bezahlen können, wohl bemerkt ohne abgaben und sicherheiten.
Genau da liegt der Punkt - in anderen Ländern haben die Clubs den finanziellen Rückhalt um Spieler eine Existenz zusichern zu können.
Sehe es persönlich mit Alps und Ebel mit deren Punkteregelung in Bezug auf einheimische sehr kritisch in Zukunf.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Di. 01.10.19 - 06:52:45

game_misconduct ist im Moment nicht auf sonice.itgame_misconduct
Foto von game_misconduct ansehenSIM an game_misconduct schickenE-Mail an game_misconduct schicken

Registriert seit: September 2003
Posts: 12.295
@Lewis_42

Dieser text mag auf meran zutreffen (von mir aus auch noch in der alps) aber sicher nicht auf bozen in der ebel...
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 01.10.19 - 08:03:51

User ist invisibleFrieda
SIM an Frieda schickenE-Mail an Frieda schicken

Registriert seit: August 2013
Posts: 537
Fan von: HC Bozen
Mit dem Austausch von Suikannen ging der Schuss nach hinten los.
2  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Di. 01.10.19 - 12:04:04

User ist invisiblecream
SIM an cream schickenE-Mail an cream schicken

Registriert seit: Dezember 2005
Posts: 15.649
Fan von: HC Bozen
@Frieda

was ist das für eine Aussage? welcher Schuß ging nach hinten los? auch bei Suikkanen war der Ofen aus oder wie man sagt die Spieler folgten den Ausführungen des Trainers nicht mehr und es gab keine Kommunikation/Vertrauen mehr...da hat es keinen Sinn mehr mit solch einer Situation weiterzumachen..ob man dann den richtigen Trainer findet ist auch immer eine Glückssache, da muss viel zusammenpassen. es braucht Respekt, die Spieler müssen Vertrauen haben zu ihrem Trainer und umgekehrt + ihm folgen können in seinen Ideen und Ausführungen. die Motivation muss stimmen, der Teamgeist...also viele Komponenten die leider nicht in jedem Trainer vorhanden sind da diese ja auch nur Menschen sind genauso wie die Spieler... also nicht immer so einfach wie viele meinen....der eine ist zu weich, der andere zu hart, der eine kommuniziert, der andere befiehlt....da hängt es auch viel vom Charakter der Spieler ab wie sie es aufnehmen.... Smilie
1  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top