Eishockey Forum - INL-Meisterschaft 2014/15

INL-Meisterschaft 2014/15 Forum>INL
RegelnSuchenAntworten
Fr. 28.03.14 - 08:55:37

User ist invisibleTommy
SIM an Tommy schickenE-Mail an Tommy schicken

Registriert seit: Oktober 2006
Posts: 769
@lirat

Und das ist eben ein Vorteil der zu unlauterem bzw. zumindest leicht verzerrtem Wettbewerb führt. Bregenzerwald hat diese Möglichkeit, nutzt sie natürlich aus, ist ja legitim. Andere Vereine haben aber nicht diese Möglichkeit. Dasselbe bei den Doppelstaatsbürgern, in Österreich sind diese ohne Einschränkung spielberechtigt, die Ex-A2-Vereine haben unter sich beschlossen keine Italos zu beschäftigen.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Fr. 28.03.14 - 10:40:12

User ist invisibleinsider
SIM an insider schickenE-Mail an insider schicken

Registriert seit: März 2012
Posts: 259
der Wettbewerb wird auch durch die unterschiedlichen Budgets verzerrt. Schau dir die slowenischen Vereine an.... Man könnte auch sagen dass die Südtiroler hier besser dran sind.
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Sa. 12.04.14 - 10:11:13

User ist invisiblePhil11
SIM an Phil11 schickenE-Mail an Phil11 schicken

Registriert seit: August 2009
Posts: 6.640
[Zitat] Die Liga steht!

Positives gibt es von der Inter-National-League zu berichten. Bei der Sitzung an der alle Vereine, sowie Vertreter der drei Verbände teilnahmen wurde die Spielsaison 2014/15 fixiert.

Mit dem Hockey Club Merano „Pircher“ verlässt zwar ein Team die Liga, mit dem Eishockeyclub „die Adler“ Stadtwerke Kitzbühel und dem Hockey Club „Steelers“ Kapfenberg stoßen jedoch zwei neue österreichische Teams hinzu. Damit nehmen in der Saison 2014/15 16 Teams an der länderübergreifenden Liga statt:

EHC Palaoro Lustenau
EK Zell am See
VEU Feldkirch
EHC Bregenzerwald
EC „die Adler“ Kitzbühel
HC „Steelers“ Kapfenberg
SV Kaltern
HC Gherdeina valgardena.it
HC „Südtirol Bank“ Eppan
HC Neumarkt „Riwega“
HK „Triglav“ Kranj
HDK Maribor
HK Celje
HK MK Bled
HC Jesenice
HK „Playboy“ Slavija Ljubljana

Die Meisterschaft startet am 19. September 2014.

Gespielt wird eine einfache Hin- und Rückrunde (30 Spiele)
Danach geht es wie bereits in der letzten Saison mit einer Zwischenrunde weiter. Dabei spielen sich die ersten 6 Teams in der Masterround in einer einfache Hin- und Rückrunde das Heimrecht bzw. die Plätze ums Pickrecht aus, sind wie bereits letzte Saison frühzeitig für die Playoff´s qualifiziert. Die anderen Teams spielen sich in zwei fünfer Gruppen (8-10-12-14-16 & 7-9-11-13-15) die zwei verbleibenden Playofftickets aus. Einzige Änderung gibt es bei der Bonuspunkteverteilung für die Zwischenrunde. Da erhält der erste 4, der zweite 2, der dritte 1 und die anderen Null Bonuspunkte.

Der Grunddurchgang endet nach 30 Spielen für jedes Team am 18. Jänner.
Danach beginnt die Zwischenrunde, welche am 01.März beendet wird.
Das Playoff startet am 06.März mit den Viertelfinalduellen. Ein alles entscheidendes Spiel fünf würde am 12. April über die Bühne gehen.

Die Hauptspieltage finden Freitag, Samstag und Sonntag statt, wobei sich Zell am See klar für Freitag, statt Sonntag als Spieltag ausgesprochen hat!

Weitere Änderungen/ Anpassungen/ Optimierungen:

In den Playoffs wird bei einem Unentschieden nach 60 Minuten – eine 20 Minütige Sudden Death Overtime, fünf gegen fünf gespielt ehe es zu einem Penaltyschießen kommt. In einem Entscheidungsspiel, bei dem eine Mannschaft die Serie beenden, bzw. den Titel gewinnen kann, wird wie bisher eine endlos Overtime gespielt.

Jedem Team steht es frei eine Kooperation mit einem EBEL Klub einzugehen. Die infrage kommenden Spieler (max. 5/ Jahrgang 91, oder jünger) müssen bis 31. Dezember, 10 Einsätze für das INL Team vorweisen können um auch danach noch unbegrenzt oben und unten einsetzbar zu sein.

Quelle: Presseaussendung Zeller Eisbären
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  3 Antworten | Zitieren
Do. 24.07.14 - 14:20:31

User ist invisiblekillerontheroad
Foto von killerontheroad ansehenSIM an killerontheroad schickenE-Mail an killerontheroad schicken

Registriert seit: September 2002
Posts: 572
Fan von: HC Eppan
nun hat auch Maribor abgesagt, con einer 16.er Liga ist es eine 11.er geworden
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 26.08.14 - 12:50:57

Volkovforever ist im Moment nicht auf sonice.itVolkovforever
SIM an Volkovforever schickenE-Mail an Volkovforever schicken

Registriert seit: Oktober 2001
Posts: 713
Fan von: HC Meran
Offensichtlich wurde eine gütliche Einigung gefunden und damit die Zukunft nicht völlig verbaut.

hockeyfans.at/c/6/home/n/55432/inl-ausstieg-italienischer-vereine-wird-akzeptiert.html
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  3 Antworten | Zitieren
Di. 26.08.14 - 14:39:19

Robby111 ist im Moment nicht auf sonice.itRobby111
Robby111 hat SIM deaktiviertE-Mail an Robby111 schicken

Registriert seit: Januar 2011
Posts: 405
Fan von: HC Eppan
@Volkovforever

Woher kommt die einsicht jetz auf ein mal? Wollten die INL vereine samt ÖEHV nicht klage einreichen?
Besser so,aber was hat der österreichische bzw. Slowenische verband von dieser einigung?
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Di. 10.03.15 - 07:12:48

VZH#quenz ist im Moment nicht auf sonice.itVZH#quenz
SIM an VZH#quenz schickenE-Mail an VZH#quenz schicken

Registriert seit: Januar 2012
Posts: 1.589
Fan von: HC Gherdëina
Daim 3 Viertel final Spiel Jesenice gegen Laibach muss die Verlängerung wiederholt werden. Weil die Schiris siech wieder amohl net aus kenen. Fur jesenice ist es Bittter da Sie Bereits ihm Halbfinale Standen.

http://hockey-news.info/inl-overtime-aus-der-partie-jesenice-vs-laibach-muss-wiederholt-werden-1047358
Dieser Beitrag wurde am 10.03.15 - 07:16:13 von VZH#quenz editiert!
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  1 Antworten | Zitieren
Fr. 13.03.15 - 21:35:33

VZH#quenz ist im Moment nicht auf sonice.itVZH#quenz
SIM an VZH#quenz schickenE-Mail an VZH#quenz schicken

Registriert seit: Januar 2012
Posts: 1.589
Fan von: HC Gherdëina
Des Wos Heuer ihn der INL obgeht isch Schun a a Witz. Jetz Ziet doch noch Jesenice kampflos ihns Halbfinale ein.
Mehr infos auf WWW.eishockey.at
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Sa. 14.03.15 - 09:01:09

bartilein ist im Moment nicht auf sonice.itbartilein
Foto von bartilein ansehenSIM an bartilein schickenE-Mail an bartilein schicken

Registriert seit: Dezember 2006
Posts: 3.637
Kampflos finde ich die völlig falsche Formulierung,3 Spiele gewann Jesenice ja regulär und wenn Laibach zur fälligen OT nicht antritt naja Smilie was solls,es war ein Schiedsrichter Fehler,der wenn es genau so bei uns passiert wäre sicher hohe Wellen geschlagen hätte und auch hat(OT wie lange?) ,aber auf den Ausgang der Serie hat es kaum Einfluss gehabt
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Sa. 14.03.15 - 19:48:02

VZH#quenz ist im Moment nicht auf sonice.itVZH#quenz
SIM an VZH#quenz schickenE-Mail an VZH#quenz schicken

Registriert seit: Januar 2012
Posts: 1.589
Fan von: HC Gherdëina
Jain hosch Schun recht ober wen Jesenice erst 3 Stunden fohr anpfif beschlist das die Wiederholung Heute Staat finden sol und auch noch ohne absprache mit Laibach thu I mi net wundert ven Leibach nicht Antrit weil es für sie un Möglich vohr olles zu organisieren. Wen Jesenice beschlosen Hat den Spiel am Mitwoch nach zu holen hätten sie durch aus fruer Laibach kontaktierer könen und net erst 3 Stunden fohr anfif. Von mier aus hot holt der Verbond do Folsch Reagiert Smilie
Wos I wos Dauert die Verlängerung 20 min und don Penalty Schiesen bin mehr ober net siecher hon Huier des Regelwerk net durch gelesen
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Sa. 14.03.15 - 20:08:07

User ist invisibleEigentor Bar
SIM an Eigentor Bar schickenE-Mail an Eigentor Bar (haraldvantsch@yahoo.de) schicken

Registriert seit: Oktober 2009
Posts: 350
Fan von: WSV Sterzing
Wo hast Du gelesen 3 Stunden vorher????
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Sa. 14.03.15 - 23:28:56

VZH#quenz ist im Moment nicht auf sonice.itVZH#quenz
SIM an VZH#quenz schickenE-Mail an VZH#quenz schicken

Registriert seit: Januar 2012
Posts: 1.589
Fan von: HC Gherdëina
Das habe ich fohr 2 tage bei einer Stehlung name von Laibach gelesn. Kan Leider nicht mehr den Artikel finden sonst wurde ich es hier Posten
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  0 Antworten | Zitieren
Do. 09.04.15 - 07:25:40

VZH#quenz ist im Moment nicht auf sonice.itVZH#quenz
SIM an VZH#quenz schickenE-Mail an VZH#quenz schicken

Registriert seit: Januar 2012
Posts: 1.589
Fan von: HC Gherdëina
Der EHC Lustenau hat es geschafft! Sie gewinen das Gestrige Spiel 3-2 gegen den VEU Feldkirch und damit die Serie mit 3-0. Die Mannschaft um Kapitän Toni Saarinen und Trainer Heikki Mälkiä gewinnt die INL und ist damit der Nachfolger des HC Neumarkt Egna.

Gratulazion am EHC Lustenau zum Meistertitel Smilie
finde es immer noch Schade das Neumarkt den titel nicht Fehrteidiegen konnte ober wos sols der leben get weiter und der Sport a Smilie
0  Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben Nur eingeloggte User dürfen ihre Meinung abgeben  4 Antworten | Zitieren
  RegelnSuchenAntworten
Moderatoren:  
piloly ist im Moment nicht auf sonice.itpiloly   SIM an piloly schicken   E-Mail an piloly (piloly@sonice.it) schicken
 | Top